Im Naturkundemuseum

AquariumAm Freitag, den 04.04.2014, besuchten wir, die Klasse 4b, das Naturkundemuseum Karlsruhe. Frau Karl führte uns in zwei Gruppen durch das Museum. Während eine Gruppe alleine im Museum herumstöberte, zeigte die Führerin der anderen Gruppe viele lebende, aber auch versteinerte Meerestiere. In einem Aquarium entdeckten wir Katzenhaie und deren durchsichtigen Eier, in denen sich kleine Haie bewegten. Auch den Kraken konnten wir gut beobachten, da sie lebhaft umher schwamm. Interessant waren die Clownfische, bei denen nur Weibchen geboren werden und der größte Fisch zum KrakeMännchen wird. Wir durften sogar eine echte Haihaut und die Barten eines Pottwales anfassen. Besonders genau schauten wir uns ein riesiges Walskelett an und entdeckten Ähnlichkeiten und Unterschiede zu einem Menschenskelett.
Die Führung war sehr interessant und spannend. Der Ausflug hat uns allen Spaß gemacht und war ein schöner Abschluss unserer Unterrichtseinheit „Vom Leben der Wale“.

Fabio, Sina, Bianca, Noah und Marcel, Klasse 4b

Fotos: Homepage Naturkundemuseum