Ausflug ins Karlsruher Schloss

CIMG5404 Am Mittwoch, den 25.06.2014, trafen wir uns pünktlich zur 2. Stunde mit unseren Fahrrädern an der Waldschule. Als alle da waren, starteten wir unsere Fahrt zum Karlsruher Schloss. Am Schloss angekommen, parkten wir unsere Räder und stärkten uns erst einmal mit einem Picknick nach der anstrengenden Fahrt. So konnten wir der anschließenden Führung durch das Schloss besser folgen. Wir sahen den Thron mit seinem prachtvollen Baldachin, daneben in einer gesicherten Vitrine die Krone, das Schwert und das Zepter. Alles war mit vielen, kostbaren Edelsteinen besetzt. Es gab noch vieles mehr zu entdecken, darunter auch ein Modell der Stadt Karlsruhe mit dem Schloss und den Häusern aus früherer Zeit. Man konnte ganz Karlsruhe von oben betrachten und den typischen strahlenförmigen Verlauf der Straßen erkennen.
CIMG5403Wir hatten großes Glück, denn wir konnten den Schlossturm besteigen. Der Aufstieg auf den Turm war sehr schön. Nachdem wir die Wendeltreppe aus Stein hinter uns gelassen hatten, folgte eine Treppe aus Holz, die schwankte. Als wir oben angekommen waren, durften wir sogar noch auf die Terrasse, die um den Turm herum verläuft. Der Ausblick war atemberaubend! Die Wagons der Schlossgartenbahn sahen von oben aus wie eine Kette aus Turnschuhen.
Danach machten wir uns wieder auf den Weg zurück zur Waldschule.
Es war ein toller Tag.
Vielen Dank an unsere Begleiter.

(Emilia, Emma, Sarah-Kim, Kl. 4a )