Sommerfest „Die AGs stellen sich vor“ & Co

Gepostet am

Auch in diesem Schuljahr gab es an unserer Waldschule wieder viele verschiedeneVölkerball1 Anlässe, bei denen wir außerhalb des Unterrichts im Klassenzimmer, miteinander unsere Schulgemeinschaft erlebt haben: Bei schönstem Wetter die Bundesjugendspiele auf dem Sportplatz, die 3. und 4. Klassen spielten beim Völkerballturnier gegeneinander und viele Klassen trafen sich zu Klassenfesten.

Plakatidee Sommerfest 2018_final_oMEin besonderes Erlebnis war für alle das Sommerfest in unserer Schule. An diesem Tag konnten die Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrekräfte ab dem Nachmittag einen Einblick in die Angebote erhalten, die unser Förderverein den Schülern ermöglicht. Hierbei ein Dankeschön an den Vorstand für die jährliche Organisation und Planung, um dies zu ermöglichen. DSC04505Bei dem Fest gab es mehrere Darbietungen im musikalischen und sprachlichen Bereich, außerdem konnte man selbst „aktiv“ werden und sich an verschiedenen sportlichen oder kreativen Mitmachangeboten beteiligen. Dafür ein großes Dankeschön an die Leiterinnen und Leiter der Angebote, die an diesem Nachmittag ihre „Türen“ für uns geöffnet haben.

Bewirtung SommerfestDie hervorragende Bewirtung übernahmen die Eltern aller Klassen. Jede Klasse beteiligte sich mit einem Beitrag zu süßen oder herzhaften Köstlichkeiten und beim Getränkeverkauf. Ein herzliches Dankeschön auch hierfür!

 

An den Reaktionen der Schülerinnen und Schüler ließ sich erkennen, dass es für alle ein gelungenes Schulfest war. Hier einige Zitate:

„Ich habe beim Trommeln mitgemacht, Tennis gespielt und versucht, die Löcher zu treffen. Dann habe ich noch Schach gespielt.“

„Wir haben für das Schulfest Wimpel gemalt. Beim Cajon-Auftritt habe ich mitgespielt und beim Gitarrenauftritt zugeschaut. Mit meiner Freundin habe ich die Koreanisch-AG besucht.“

„Es war sehr gut, dass die Cajon-AG auftrat. Unsere Klasse hat Würstchen verkauft und es gab viel leckeres Essen. Ich habe bei der Gitarren-AG zugeschaut. Das Schulfest war toll, sehr toll! Auf dem Schulhof waren sehr viele Menschen. Es gab Eis. Es war sehr TOLL!

„Frau Haag hat das Schulfest eröffnet und dabei hat der Chor gesungen. Nach der Eröffnung haben sich die AGs vorgestellt. Zum Essen gab es zum Beispiel Kuchen und Würstchen.“

„Die AGs haben sich sehr bemüht, das hat man gemerkt. Und das Schulhaus sah sehr schön aus und der Schulhof war echt voll. Es war sehr, sehr schön!“

 

Danke an ALLE für die tollen Veranstaltungen!

Autorin: G. G.