Die ganze Waldschule beim Weihnachtsstück im Staatstheater Karlsruhe

Gepostet am

Auch dieses Jahr machte sich am Montag, den 18.12.2017, die ganze Waldschule ins Badische Staatstheater nach Karlsruhe auf, um sich gemeinsam das diesjährige Weihnachtsstück „Die Abenteuer von Tom Sawyer und Huckleberry Finn“ anzusehen.
„Tom und Huck sind beste Freunde. Einmal hatte Tom die Strafe, den Gartenzaun zu streichen. Indem er aber vorgab, das sei ein großer Spaß, brachte er andere Kinder dazu, das für ihn zu tun. Eines Nachts beobachteten die beiden einen Mord. Obwohl sie vom Mörder bedroht wurden, erschienen sie gerade noch rechtzeitig vor Gericht und konnten so verhindern, dass ein Unschuldiger gehängt wurde.
Ich fand die Stelle mit dem Gartenzaun witzig, weil der Tom die Kinder ausgetrickst hat.“
(Hannah, Kl. 3c)