Das Völkerballturnier 2016

Gepostet am

Völkerball2016_1Am Mittwoch, den 09.05.2016, war es wieder soweit, die große Vorfreude hatte ein Ende und die 3. und 4. Klassen konnten sich endlich wieder in ihren Klassenstufen im Völkerballspielen gegeneinander messen. Im Spielmodus „Jeder gegen jeden“ mit Hin- und Rückspiel ergaben sich so 4 spannende Spiele für jede Klasse.
Den Beginn machten die Drittklässler, die Frau Schmid zunächst mit flotter Musik zum Aufwärmen brachte, bevor noch einmal die Spielregeln wiederholt wurden. Dann aber flog fast 2 Schulstunden lang der gelbe Softball blitzartig durch die Halle, sodass die beiden Schiedsrichter Frau Schmid und Herr Heymel alle Hände voll zu tun hatten, dem packenden Spielgeschehen zu folgen. Völkerball2016_2In allen Partien ging es sehr fair zu,  jede Klasse hatte mindestens einen Sieg davon getragen und am Ende durfte sich die Klasse 4c als verdienter Sieger freuen.
In der zweiten Runde nach der Pause waren dann die Drittklässler dran und auch ihre Spiele waren nicht minder heiß umkämpft. Allerdings fiel es diesmal nicht allen SpielerInnen leicht, mit Niederlagen sportlich umzugehen. Den verdienten Gesamtsieg nach 6 Begegnungen errang die Klasse 3a.

Mit Sieges- und Verlierertränen ging das Turnier sehr emotional zu Ende, doch das zeigte auch, mit welcher Hingabe und Motivation die Kinder dabei waren!
Auf ein Neues also im nächsten Jahr…
(D. Heymel)