Dank für das gelungene Schulfest mit Tag der offenen Türe!

Gepostet am Aktualisiert am

„Frau Haag, ich wünschte, dieser Tag würde nie vorüber gehen“, strahlte mich eine Viertklässlerin voller Freude  an, als sie auf dem Weg zur Bühne war, um mit ihrer Klasse einen Seiltanz vorzuführen.
Dank an die Kinder für ihr Engagement bei den Darbietungen, Dank für die KollegInnen, die Aufführungen und Mitmachangebote geplant, organisiert und geprobt haben, Dank an das Planungsteam, das in hervorragender Weise die Logistik der Helfer, des Auf- und Abbaus sowie der Gesamtkoordination des Festes übernommen und gemanagt hat. Dank an alle Eltern die in mehreren Schichten geholfen und sich vorbildlich eingebracht haben, Dank auch an die vielen Kuchenspender, die zu einem unaussprechlich großen und reichhaltigen Buffet beigetragen haben. Dank an unseren Hausmeister, der verlässlich für alle Arbeiten dazwischen und für den reibungslosen Ablauf zur Verfügung stand.
KonfettiOhne ihrer aller Unterstützung wäre ein solches Fest nicht möglich !

Nicht zuletzt gilt ein besonderer Dank allen Besuchern und Gästen, die zum Gelingen des Festes und zur wundervollen Atmosphäre an der Waldschule  bei sonnigem Winterwetter beigetragen haben.

Eine Dank-Mail einer Mutter drückt das aus, was wir von Schulseite aus auch zu sagen haben… herzlichen Dank !

Zitat der Elternmail (Frau Cora Wolff), das wir gerne an alle Beteiligten weitergeben…

„…ich würde Ihnen und allen Kolleginnen und Kollegen gern für das gelungene Schulfest danken! Es hat allen viel Spaß gemacht, den Tag gemeinsam zu verbringen: die Eltern konnten die Kinder mit ihren eingeübten Stücken bewundern, alle Räumlichkeiten besichtigen, mit anderen Eltern plaudern und die Kinder hatten die Gelegenheit ihren Eltern ihr Schule und den Hort von innen zu zeigen und mit ihren Freunden einen tollen Tag mit schönen Aktivitäten zu verbringen. Dass dies sehr viel Engagement im Vorfeld von allen Lehrkräften erfordert hat, konnte man wirklich sehen und hat zu dem gelungenen Fest beigetragen. Sie können bei Gelegenheit gern den Dank an alle weitergeben. Auch wir gehören zu den vielen Eltern, die wirklich glücklich sind, dass ihre Kinder ihre Grundschulzeit in der Waldschule verbringen können. …“

(Karin Haag, Schulleiterin)